Aktuelles

09.10.2018 – Christine Brinkmann und Felix Krämer zu Gast im Zebrano Theater, Berlin, 19:30 Uhr

Auf der Lesebühne des Zebrano Theaters präsentieren Christine Brinkmann (Sopran) und Felix Krämer (Cello) ihre ungewöhnlichen Lieder. Auch Kompositionen für Klavier und Gesang aus der Feder Felix Krämers sind zu hören. Die Lieder vertonen u.a. Texte von Heinz Erhard, Christian Morgenstern und Anette Andersen.

 

29.04.2018 – „Kassel singt“, 18:00 Uhr, Stadthalle Kassel

Seit einigen Monaten laufen die Vorbereitungen für dieses besondere Kinderchor- Konzert. Lehrkräfte der Musikschule Kassel erarbeiteten mit Kindern aus Kasseler Grundschulen ein Liederprogramm vor Ort. An diesem Sonntag kommen nun alle Kinder zusammen und stehen auf der großen Bühne der Stadthalle, um ihr Programm zu präsentieren. 350 Kinder und eine Menge Freude stehen hier auf der Bühne!

 

22.04.2018 – Kinderkonzert, 11:00 Uhr Dock 4, Studiobühne

Die Lehrkräfte des Bereichs Elementare Musikerziehung führen mit ihren Kindergruppen ein buntes Programm vor. Der Vormittag steht unter dem Motto „Lieblingsstücke“.

 

21.04.2018 – Tag der offenen Tür, 14:00 – 16.30 Uhr, Musikschule Kassel

Musikinteressierte Menschen können sich hier über das Angebot der Musikschule informieren und auch Instrumente ausprobieren. Es wird ein kleiner Vorgeschmack auf das „Kassel Singt“ Konzert zu hören sein und auch die Soulband „Soulsquad“ der Musikschule tritt im Roten Saal auf.

 

16.03.2018 – CD-Produktion

Christine Brinkmann und Felix Krämer (Cello) nehmen ihre erste CD in dem Uvasonar- Studio auf. Es sind Lieder aus der Feder Felix Krämers für Sopran und Cello. Eine fragile, aber sich gut ergänzende Kombination zweier „Melodieinstrumente“.

 

10.12.2017 – „Kinderwelten und junge Liebe“, 17:00 Uhr Musikschule Baunatal

Christine Brinkmann und Yevgeniya Schott präsentieren im Rahmen der Baunataler Kammerkonzerte ihr abwechsungsreiches Programm. Mit Liederzyklen von F. Poulenc, M. Mussorgski, L. Bernstein und Liedern aus dem Norden Europas.

 

28. + 29.10.2017 – BRIDAL DAYS, Kongress Palais Kassel

Ich freue mich darauf Sie persönlich kennen zu lernen! Lassen Sie uns gemeinsam Ideen für Ihren Schönsten Tag entwickeln!

 

27.10.2017 – Liederabend, 18:00 Uhr Markuskirche Kassel

Wunderbare Melodien und Gesänge werden an diesem Abend zu hören sein. Die Besetzung: Gesang: Christine Brinkmann, Günter Werner; Klavier: Christina Kalb-Heck; Cello: Felix Krämer; Flöte: Ina Biesewig

 

02.09.2017 – Kirchliche Trauung in Edersee- Bergheim

 

23.06.2017 – Liederbeiträge zur „Nacht der offenen Kirchen“

19:00 Uhr, Markuskirche Kassel – Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm mit Liedern und Instrumentalwerken aus Barock und Romantik.

21:00 Uhr, Versöhnungskirche Kassel – Christine Brinkmann, Günter Werner und Christina Kalb-Heck präsentieren romantische Lieder. Freuen Sie sich auf eine Stunde mit Werken von u. a. F. Mendelssohn-Bartholdy und J. Brahms.

 

31.03.2017 – musikalische Untermalung des Gottesdienstes, 18:00Uhr Paul- Gerhard- Kirche

Mit Begleitung von Christina Kalb- Heck werden drei Mendelssohn- Lieder im Gottesdienst erklingen.

 

20.03.2017 – Schülerkonzert, 18:00Uhr Musikschule Kassel

Meine Gesangs- und Gitarrenschüler präsenteren ihre neuesten Lieder.

 

16.12.2016 „Perlen der Romantik“, 19:00Uhr Markuskirche Kassel

Ein vorweihnachtlicher Kammermusikabend mit Werken von G. Fauré, R. Schumann, F. Mendelssohn, P. Tschaikowsky

 

04.12.2016 – Ein Nachmittag Klavierlieder, 16:00Uhr Stiftsheim Kassel

Christine Brinkmann und Christina Kalb-Heck laden ein. Zu hören sind Werke von R. Schumann, F. Mendelssohn und W.A. Mozart.

 

19.11.2016 – Liederabend, 19:45Uhr Claviersalon Göttingen

Christine Brinkmann und Yevgeniya Schott präsentieren ihr Programm „Kinderwelt und junge Liebe“

 

01.10.2016 – Musik zur Marktzeit, 10:00Uhr St. Lamberti, Hildesheim

Christine Ihle und Christina Kalb- Heck führen Lieder aus der Romantik in der wunderbaren Lamberti- Kirche auf. Für eine halbe Stunde erklingen Werke von F. Mendelssohn und R. Schumann.

 

13.07.2016 – Schülerkonzert, 18:00Uhr Musikschule Kassel

Meine Gesangs- und Gitarrenschüler spielen ihre neuesten Stücke vor.

 

 

17.04.2016 – Musikalische Begleitung einer Konfirmation, Markuskirche Kassel

 

 

07.02.2016 – interner Workshop Stimmbildung bei den „Rose Valley Singers“

 

 

09./ 10. 01.2016 – Hochzeitsmesse in Fritzlar

Besuchen Sie mich gerne bei der Hochzeitsmesse auf Schloss Garvensburg!

 

 

28. / 29.11.2015 – Bachs „Magnificat“

in der Kreuzkirche Kassel unter der Leitung von Jochen Faulhammer

 

 

30.09.2015 – Publikation von „Wenn der erste Schnee fällt“

Das Unterrichtswerk aus der Feder von Ulrike Meyerholz ist nun frisch bei Schott erschienen. Abgerundet wird das Lehrwerk durch die Begleit-CD, die ich zu einem großen Teil einsingen durfte.

 

 

26.06.2015  –  Konzert bei der „Nacht der Kirchen“, Kassel

18:00 Uhr in der Kapelle des Elisabeth- Krankenhauses, Kassel

Christine Ihle (Sopran) und Yevgeniya Schott (Klavier) präsentieren mit „Liebeslieder aus dem Norden“ eine Auswahl von Liedkompositionen schwedischer, norwegischer und dänischer Komponisten.

 

 

19.06.2015  –  Konzertauftakt zum Sommergelee

20:00 Uhr in der Kunstgalerie „Der Bogen„, Arnsberg- Neheim

Unter dem Motto „Kinderwelt und junge Liebe“ steht der Konzertauftakt zum diesjährigen Sommergelee. In einem klassischen Liederabend stehen ganz besondere Werke auf dem Programm.

Francis Poulenc, Leonard Bernstein und Modest Mussorgski – drei Komponisten, ein Thema.

Wie sehen Kinder die Welt, die Erwachsenen so normal scheint?

Nachdenklich, chaotisch und immer voller Fantasie und Finesse präsentieren die beiden jungen Künstlerinnen drei Liederzyklen, wie sie vielfältiger nicht sein können.

Nach der Kindheit folgt die Jugend und auch die erste Liebe.

Lieder aus Schweden, Russland, Norwegen und Dänemark bereichern den Abend mit ihrem ganz eigenen Klang des Nordens.

Mit Moderation wird durch den Abend geführt und auf die Inhalte der Werke eingegangen. Alle Lieder erklingen in der jeweiligen Originalsprache.

Rezension aus der Westfalenpost:

Kunstwoche öffnet mit Liederabend
22.06.2015 | 00:08 Uhr

Neheim. Die Neheimer Kunstwoche 2015 unter dem Motto „Sommergelee – Dichter dran“ wurde am Freitag mit einem klassischen Liederabend in der Werkstattgalerie „Der Bogen“ in der Möhnestraße eröffnet. 90 Minuten lang sorgten Christine Ihle (Sopran) und Yevgeniaya Schott (Piano) für einen außergewöhnlichen Ohrenschmaus. Für ihre Stücke von Francis Poulenc, Modest Mussorg­ski und Leonard Bernstein, bei denen es um „Kinderwelt und junge Liebe“ geht, bekamen sie immer wieder viel Beifall.

Glockenreine Stimme
Dabei wurde Christine Ihle mit ihrer glockenreinen Sopranstimme einfühlsam am Flügel von Yevgeniaya Schott begleitet. Die gefragte Musikerin mit Sauerländer Wurzeln spielt regelmäßig bei Solo-Konzerten, aber auch in Ensembles in Deutschland. Die Pianistin glänzte zwischendurch mit einigen Soloeinlagen und erhielt viel Applaus für ihre virtuose Spielweise. Christine Ihle, die als Sängerin im Raum Kassel und Arnsberg aktiv ist und an der Musikschule Kassel unterrichtet, bot eine Mischung aus besinnlichen und mitreißenden Melodien.

Beiden Musikern wurde nach langem Schlussbeifall mit einem Blumengebinde gedankt. Haimo Hieronymus, einer der Mitorganisatoren des Kunstsommers, dankte den Zuhörern für ihr Kommen und den beiden Musikerinnen für ihr facettenreiches Programm der Extraklasse.

Für „Sommergelee“ wurden, dank der Unterstützung mehrerer Sponsoren, insgesamt 50 Künstler/innen aus der ganzen Republik eingeladen, so Haimo Hieronymus im Gespräch mit unserer Zeitung. Er hofft zudem, dass auch die folgenden Veranstaltungen dieser Woche eine gute Resonanz finden mögen.

Besonders die Freiluftveranstaltung „Lieblingsbild“ am Donnerstag (10 bis 12 Uhr) auf der Marktplatte, alle Grundschüler und Kindergartenkinder sind eingeladen, verspricht ein Highlight zu werden.

Karl-Heinz Keller

Kunstwoche öffnet mit Liederabend | Westfalenpost.de – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/wp/staedte/arnsberg/kunstwoche-oeffnet-mit-liederabend-aimp-id10806796.html#plx136760382

 

 

25.03.2015  –  Schülerkonzert Gesang

18:00 Uhr in der Musikschule Kassel

 

03.03.2015  –  Aufführung der Musikwerkstatt der FNS

11:00 Uhr in der Fridtjof- Nansen- Schule

 

02.03.2015  –  Schülerkonzert Gitarre

18:00 Uhr in der Musikschule Kassel

 

12.12.2014  –  Gesprächskonzert der Kammeroper Kassel

20:00 Uhr in der Kreuzkirche Kassel